Archiv für März, 2012

Linux: Munin-Monitoring mit Fail2Ban-Graphen

27. März 2012

Zur Absicherung eines Servers mit einer Linux-Distribution, ist es sinnvoll die Pakete der ipTables und fail2ban zu installieren, als auch zu konfigurieren. Nach der erfolgreichen Konfiguration der beiden Dienste, ist es optisch immer wieder gut zu wissen, ob es Attacken in Form von DDos oder SSH-Authentifizierungen gab. Für die grafische Übersicht bietet das Monitoring-Tool “munin” […]

Tags: , , , , , , , , , ,
Abgelegt in Linux/Server | 1 Kommentar »

Linux: root/dedicated-Server Festplatte mit shred sicher löschen

12. März 2012

Hat ein Server mit den Jahren ausgedient oder wird bei einem Serveranbieter, z.B. Hetzner, gekündigt, so hat es jeder Systemadministrator und Kunde gern, wenn seine Daten sicher von den Festplatten entfernt werden. Der nachfolgende Besitzer des Root-Servers soll nicht ohne große Aufwände an die vorherigen Daten auf den Festplatten heran kommen können. Im Idealfall können […]

Tags: , , , , , , , , ,
Abgelegt in Linux/Server | 3 Kommentare »

Server: DiskDump-Festplattenimage in VirtualBox-Image umwandeln

8. März 2012

Ein geplanter Serverumzug oder Providerwechsel fällt jedem Serveradministrator leichter, wenn ein komplettes Backup des eingesetzten Systems vorliegt. Gerade bei einem Serverwechsel ist es vorteilhaft, wenn eine Image bzw. ein Backup des Systems vorliegt und im Notfall direkt (1:1) zurück gespielt werden kann. So wird viel Aufwand erspart und die Ausfallzeiten sind sehr gering. Mit dem […]

Tags: , , , , , , , ,
Abgelegt in Linux/Server | Keine Kommentare »

Linux: Apache ServerName Fehlermeldung – fully qualified domain name (using 127.0.1.1 for ServerName)

2. März 2012

Bei einer Neueinrichtung eines Servers mit einem Apache-Webserver, kann es zu der Fehlermeldung kommen, dass der Apache keine ServerName-Zuweisung ermitteln kann und als ServerName die lokale IP-Adresse 127.0.0.1 darauf konfiguriert. Um diese Fehlermeldung beim Starten oder Neustarten des Apache-Dienstes zu lösen, muss in der Datei /etc/hosts, für die entsprechende IP-Adresse der ServerName bzw. Hostname gesetzt […]

Tags: , , , , , , ,
Abgelegt in Linux/Server | Keine Kommentare »