Tag Archive

Google-Analytics-Tracking: Zwei Codes auf einer Website

Published on 1. Dezember 2014 By Jörg

Bei Kundenprojekten müssen die Besucherzugriffe auf einer Webseite an zwei unterschiedliche Google-Analytics-Profile übermittelt werden. Das Unternehmen Google stellt einen leichten Weg zur Verfügung, um mit dem asynchronen Tracking-Code zwei oder mehrere Google-Analytics-Profile anzusprechen. Der asynchrone Google-Tracking-Code fragt das JavaScript-Objekt “_gaq” ab. Das Objekt kann mehrere Attribute beinhalten und

Piwik 2.x Tracking – iFrame optOut-Template (CSS) anpassen

Published on 17. Dezember 2013 By Jörg

Im Oktober 2012 berichtete ich bereits darüber, wie es in piwik 1.x möglich ist den Opt-Out-iFrame via CSS-Eigenschaften optisch anzupassen. Das “Opt-Out”-iFrame ermöglicht den Besuchern, dass Tracking abzuschalten, sodass die Seitenzugriffe und Klicks nicht mehr gezählt werden. Mit dem Update auf piwik 2.x wurde die Template-Engine des Systems von Smarty2 auf Twig umgestellt. Somit werden […]