Tag Archive

Raspberry Pi: Sensors für Temperatur, Taktfrequenz, Spannung (Munin-Graph Plugin)

Published on 24. Dezember 2012 By Jörg

Bei einem Raspberry Pi ist es ebenfalls wie bei Webservern interessant zu beobachten, welche Prozesswerte, Temperaturen, Festplattenaktivitäten und CPU-Lasten auf dem Betriebssystem und der Hardware lasten. Da mein Raspberry Pi nun seit mehreren Tagen sehr stabil läuft, habe ich hier einen “munin”-Daemon aufgesetzt. Da das Linux Tool “lm-sensors” (sensord) leider nicht auf einem ARM-Kernel (CPU) […]

Linux: Munin-Monitoring mit Fail2Ban-Graphen

Published on 27. März 2012 By Jörg

Zur Absicherung eines Servers mit einer Linux-Distribution, ist es sinnvoll die Pakete der ipTables und fail2ban zu installieren, als auch zu konfigurieren. Nach der erfolgreichen Konfiguration der beiden Dienste, ist es optisch immer wieder gut zu wissen, ob es Attacken in Form von DDos oder SSH-Authentifizierungen gab. Für die grafische Übersicht bietet das Monitoring-Tool “munin” […]

TYPO3: RealUrl Seiten- anstatt Navigationstitel als SpokenUrl

Published on 2. April 2009 By Jörg

Durch einen Zufall traf ich auf das Problem, dass RealUrl in Typo3 den Navigationstitel als gesprochene Url für die Adressausgabe nutzt und nicht den Seitentitel. Der Grund des Ganzen ist der, dass der Seitentitel als Standard zwar gesetzt ist, jedoch wenn ein Navigationstitel eingegeben wird, ist dieser vorangig. Da aber Navigationstitel HTML-Elemente wie ein <br […]

WordPress myGallery Plugin “myPath” Exploid

Published on 8. Januar 2009 By Jörg

In den letzten Tagen haben mich nicht schöne Seiten des weltweiten Internets besucht und versucht ein Plugin meines WordPress-Blogs auszunutzen, um Spammails und weitere schadhaften Servereinstellungen auszuführen. Das Galerieplugin namens “myGallery” von wildbits hat eine große Sicherheitslücke im System. Es lassen sich per Url über die GET-Variable “myPath” eine externe Url einbinden, diese dann ausgeführt […]

TYPO3: Select Key – CODE im Backend freischalten

Published on 12. Juni 2008 By Jörg

Da sich in letzter Zeit bei mir die Arbeit mit Typo3  häufte, musste ich mich teils durch die Logik vom Content Management System Typo3 quälen. Wer schon öfter mal Typo3 Extensions / Plugins bauen musste, wird schnell feststellen, dass man begrenzte Möglichkeiten beim Anlegen von neuen Seiteninhalten hat. Das Plugin / die Extension lässt sich […]